Blitzermarathon in der Seestadt. Detlef Neckien hat die Autofahrer in der Elbestraße kontrolliert.

Blitzermarathon in der Seestadt. Detlef Neckien hat die Autofahrer in der Elbestraße kontrolliert.

Foto:

Bremerhaven

Zusammengefasst: Das war der Mittwoch im nord24-Land

Von Lili Maffiotte
19. April 2017 // 21:15

Bergfest: Der Mittwoch neigt sich dem Ende. Doch bevor auch wir in den Feierabend gehen, liefern wir den Tag noch einmal in der kompakten Variante ab.

Treppenhausbrand in Lehe

In der Nacht zu Mittwoch hat es in einem Treppenhaus in Lehe gebrannt. (Zum Artikel)

Blitzermarathon in Bremerhaven

Bremerhaven hat sich an dem europaweiten Blitzermarathon beteiligt. Die Polizei hat bis zum Mittag bereits negative Spitzenreiter verbucht. (Zum Artikel)

Ursache für Autobrand

Am Dienstag hat in der Geestemünder Brommystraße ein Auto gebrannt. Die Polizei hat die Ursache für das Feuer ermittelt. (Zum Artikel)

Ablenkung: Unfall in Geestemünde

Auch Geestemünde: Weil Kinder einen Autofahrer abgelenkt hatten, kam es dort zu einem Unfall. (Zum Artikel)

Bulle verschwindet

In Nordholz ist ein zweieinhalb Jahre alter Bulle aus einem Stall verschwunden. (Zum Artikel)

Brutaler Überfall

Ein Spaziergänger ist in Cuxhaven von mehreren Männer angegriffen worden. (Zum Artikel)

Autofahrerin schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist im Cuxland schwer verletzt worden. Sie krachte gegen einen Baum. (Zum Artikel)

Drogen angeschwemmt

Mehrere Kokainpakete sind auf den Ostfriesischen Inseln angeschwemmt worden. (Zum Artikel)

Seaside macht dicht

Das Seaside Bremerhaven muss nach dem Insolvenzantrag nun doch dicht machen. (Zum Artikel)

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1450 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger