Das Fischreihafenrennen in der 70ern: Am Mittwoch haben wir Euch eine Bildergalerie zur Historie des Rennens präsentiert.

Das Fischreihafenrennen in der 70ern: Am Mittwoch haben wir Euch eine Bildergalerie zur Historie des Rennens präsentiert.

Foto: Archiv/Fischereihafen-Rennen

Bremerhaven

Zusammengefasst! Das war der Mittwoch im nord24-Land

Von Philipp Overschmidt
17. Mai 2017 // 21:00

Brandheiße Feuerwehreinsätze, das Fischereihafenrennen und ein Abgang bei den Pinguins: Der Mittwoch hatte nicht nur diese spannenden Nachrichten parat.

Bündnis krempelt für die Hafenstraße die Ärmel auf

Der Hafenstraße soll jetzt mit vereinten Kräften zu einem Imagewechsel verholfen werden. Quartiersmeisterei, Werbekreis, Handelskammer und Stadtplanungsamt haben sich mit dem Ziel zusammengeschlossen, den Ladenleerstand zu bekämpfen und die Gewerbetreibenden zu unterstützen. (Zum Artikel)

Kurzfristige Absage: "Sedov" kommt doch nicht zum Seestadtfest

Das Seestadtfest beginnt in einer Woche. Doch die Festtage in Bremerhaven mussten schon den ersten Verlust hinnehmen: Die "Sedov" kommt nicht. (Zum Artikel)

Bremerhaven: Feuerwehr rettet fünf Menschen aus Wohnhaus

Die Beamten der Berufsfeuerwehr Bremerhaven haben am Mittwochmorgen einen Kellerbrand in der Langener Landstraße in Lehe gelöscht. Sie retteten dabei fünf Menschen, die das Wohnhaus wegen es verqualmten Eingangs nicht mehr verlassen konnten. (Zum Artikel)

Die Army belebt den Umschlag in Bremerhaven

Als im Januar die US Army ihre Panzer durch den Hafen von Bremerhaven in Richtung Osteuropa schleuste, sorgte das auch für einen Schub in der Umschlagbilanz im Hafen. (Zum Artikel)

Bad Bederkesa: "Wildes Parken" im Ortskern sorgt für Ärger

Verbotswidrig abgestellte Autos sorgen derzeit für reichlich Ärger im Ortskern von Bad Bederkesa: Viele Zeitgenossen stellen ihre Fahrzeuge kurzerhand dort ab, wo keine Parkflächen ausgewiesen sind. (Zum Artikel)

Über zwei Promille: Mann (59) fährt betrunken durch Langen

Alkohol am Steuer - das ist kein Kavaliersdelikt. Die Polizei Geestland hat am Dienstagabend einen 59 Jahre alten Mann in Langen aus dem Verkehr gezogen. Dieser saß am Steuer seines Auto und hatte über zwei Promille im Blut. (Zum Artikel)

Schon wieder: Audi A6 Avant in Nordholz geklaut

Immer diese Autodiebe, immer wieder der Audi A6: In Nordholz haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch einen Audi A6 Avant gestohlen. Von den Tätern fehlt jede Spur. (Zum Artikel)

Der Kultklassiker - Bremerhaven freut sich aufs 60. Fischereihafenrennen

Der Mix aus rasantem Motorsport und Volksfest kommt an: An Pfingsten findet in Bremerhaven bereits das 60. Fischereihafenrennen statt. (Zum Artikel)

Breitlauch unterschreibt für zwei Jahre bei den Eisbären

Adrian Breitlauch bleibt den Eisbären Bremerhaven erhalten. Der 23-Jährige hat seinen Vertrag beim Basketball-Erstligisten gleich um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Die Seestadt-Korbjäger unterstreichen damit, wie wichtig der gebürtige Bremerhavener als Identifikationsfigur ist. (Zum Artikel)

Jeremy Welsh wechselt nach Düsseldorf

Jeremy Welsh bleibt in der DEL und spielt künftig für die Düsseldorfer EG. Der Ligakonkurrent der Fischtown Pinguins gab die Verpflichtung des Angreifers am Mittwoch bekannt. (Zum Artikel)

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6799 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram