Die in Dubai notgelandete Boeing 777 ist durch das Feuer schwer beschädigt worden.

Die in Dubai notgelandete Boeing 777 ist durch das Feuer schwer beschädigt worden.

Foto: EPA/STR/dpa

Bremerhaven

Zusammengefasst! Das war der Mittwoch im nord24-Land

Von Christoph Käfer
3. August 2016 // 20:58

Der letzte Sommerferientag 2016 hat die Polizei und Rettungskräfte in der Region mehrfach in Atem gehalten. Doch es gab auch durchaus erfreuliche Nachrichten. Was alles wichtig war am Mittwoch, haben wir für euch zusammengefasst. 

Brutaler Raubüberfall mitten am Tag

Die Serie von brutalen Raubüberfällen, die sich mitten am Tag und mitten in Bremerhaven ereignen, geht weiter: Jüngstes Opfer war eine 33 Jahre alte Frau, die von hinten zu Boden gerissen wurde, während der Täter ihre Handtasche stahl. (Zum Artikel)

Bremerhaven steckt im Sammelfieber

Dass nicht alle jungen Bremerhavener derzeit auf Pokémon-Go-Jagd sind, war in der Bremerhavener Stadtbibliothek zu sehen: Dort treffen sich Sammlerfreunde regelmäßig, um Sammelkarten zu tauschen. (Zum Artikel und Video)

Banküberfall Cuxhaven

Ein bewaffneter Mann hat am Mittwochnachmittag die Commerzbank-Filiale in Cuxhaven überfallen und ist anschließend zu Fuß durch die Innenstadt geflüchtet. Bis zum Abend hatte die Polizei ihn noch nicht gefasst. (Zum Artikel)

Ticket-Rekord bei den Pinguins

Gute Nachrichten vom Eishockey: Die Fischtown Pinguins werden für ihre Premieren-Saison in der Deutschen Eishockey-Liga so viele Saisonkarten verkaufen wie noch nie zuvor. (Zum Artikel)

Motorradfahrer schwer verletzt - Gaffer sorgen für Ärger

Bei einem Verkehrsunfall ist ein Motorradfahrer in Cuxhaven schwer verletzt worden. Vor allem über die bis zu 80 Gaffer, die Fotos und Videos von dem Unfall machten, ärgert sich die Polizei mächtig. (Zum Artikel)

Notlandung auf Dubai

Eine Boeing 777 mit 275 Passagieren an Bord hat in letzter Sekunde eine Katastrophe verhindert: Der Pilot landete die Maschine in Dubai, nachdem ein Triebwerk Feuer gefangen hatte. (Zum Artikel und Video)

Polizei fasst Autoknacker

Nur einen Tag, nachdem bekannt wurde, dass ein Autoknacker in Geestemünde sein Unwesen treibt, hat die Polizei ihn auf frischer Tat erwischt und festgenommen. Dabei scheuten die Beamten keine Mühen und schreckten auch vor einer filmreifen Festnahme nicht zurück. (Zum Artikel)

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
136 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger