In Meppen hat am Mittwoch die Weltmeisterschaft der Schäferhunde begonnen.

In Meppen hat am Mittwoch die Weltmeisterschaft der Schäferhunde begonnen.

Foto: Gentsch/dpa

Bremerhaven

Zusammengefasst: Das war der Mittwoch im nord24-Land

Von nord24
5. Oktober 2016 // 20:55

Guten Abend! Im Landkreis hat es erneut gebrannt, in Meppen hat die Weltmeisterschaft der Schäferhunde begonnen und in Bremen haben sich Zuggäste in Lebensgefahr gebracht. Das sind die wichtigsten Themen aus der Region an diesem Mittwoch.

Schäferhunde treten bei Weltmeisterschaft in Meppen an

Auf die Pfoten, fertig, los: Bis Sonntag stellen sich rund 130 Schäferhunde aus aller Welt in Meppen der Weltmeisterschaft. (Zum Artikel)

Wehdel: Grünschnitt und Gartenabfälle brennen

Wieder Feuer im Landkreis: Nachdem in Hagen in der Nacht zu Montag 120 Strohballen brannten, sind jetzt in Wehdel Grünschnitt und Gartenabfälle einem Feuer zum Opfer gefallen. (Zum Artikel)

Trecker überrollt Radfahrerin bei Appeln: Gericht spricht Urteil

Ein Traktorfahrer biegt am 24. April 2015 in Appeln von der Straße Am Ruhmsfeld auf die Beverstedter Straße (Kreisstraße 41) ein und übersieht eine 66 Jahre alte Radfahrerin. Das Unfallopfer erliegt seinen schweren Verletzungen. Jetzt wurde das Urteil gesprochen. (Zum Artikel)

Ohne Grund: Männer prügeln auf 31-Jährigen im Fischereihafen ein

Die Attacke kam wie aus heiterem Himmel. Plötzlich wurde ein 31 Jahre alter Mann am Mittwochmorgen im Fischereihafen nach Angaben der Polizei von zwei unbekannten Männern geschlagen und getreten. Nun bittet die Polizei um Zeugenhinweise. (Zum Artikel)

Grüne können sich Rot-Rot-Grün vorstellen

Rot-Grün oder künftig Rot-Rot-Grün? Nach den Beschlüssen der Grünen zum Offshore-Terminal und zur Weservertiefung stellt sich die Frage, wie lange die rot-grüne Koalition noch hält. Die SPD zeigt sich irritiert, und Kristina Vogt von den Linken bietet die rot-rote Alternative an. Wir haben Grünen-Landeschef Ralph Saxe dazu befragt. (Zum Artikel)

Bremen: Zuggäste bringen sich in Lebensgefahr

An einem Bahnübergang in Bremen haben Verkehrsteilnehmer am Mittwoch gleich mehrere lebensgefährliche Fehler begangen. Erst rammten zwei Laster die Schranken. Dann stiegen Zuggäste auf freier Strecke einfach aus. (Zum Artikel)

Fischtown Pinguins: Fünf Fragen an Jason Bast

Jason Bast, Neuzugang der Fischtown Pinguins, ist ein X-Men. Denn der 27-jährige Kanadier mit deutschem Pass spielte während seines Studiums der Bewegungswissenschaften im Hockey-Team der St. Francis Xavier University – und dieses wird schlicht X-Men genannt. Wir haben mit ihm gesprochen. (Zum Artikel)  

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1819 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger