Der Prozess gegen Gülsen Sariergin hat Euch am Mittwoch wieder beschäftigt.

Der Prozess gegen Gülsen Sariergin hat Euch am Mittwoch wieder beschäftigt.

Foto: Jaspersen/dpa

Bremerhaven

Zusammengefasst: Das war der Mittwoch im nord24-Land

Von Philipp Overschmidt
16. November 2016 // 20:58

Guten Abend! Heute ging es im Sariergin-Prozess weiter und in Nordenham hat es einen schrecklichen Unfall gegeben. Was am Mittwoch noch wichtig war, lest Ihr hier.

Harry-Potter-Fans stürmen die Kinos

Alle Harry-Potter-Fans sind heiß auf einen Kino-Besuch. Der Film "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" läuft an - auch im Bremerhavener Cinemotion. (Zum Artikel)

Nordenham: Motorradfahrer stirbt an der Unfallstelle

Ein 56 Jahre alter Motorradfahrer ist heute um 5.30 Uhr auf der B212 (Burhaver Straße) ums Leben gekommen. Der Nordenhamer wurde von einem 27-jährigen Autofahrer an der Kreuzung Rahdener Straße übersehen. (Zum Artikel)

Denise und Leonie tanzen mit Justin Bieber

Voll der Hammer! Die beiden Bremerhavener Hip-Hop-Tänzerinnen Leonie Brouwer-Pohlenz und Denise Meyer dürfen am Mittwochabend mit Popstar Justin Bieber auf die Bühne. (Zum Artikel)

Hafenstraße: 20-Jähriger tritt Freundin gegen den Kopf

Erst stritten sich ein 20-Jähriger und seine Freundin in einem Lokal in der Hafenstraße. Dann gingen sie raus, um die Situation zu klären. Dort rastete der 20-Jährige komplett aus. (Zum Artikel)

Lehe: Fahranfänger baut Unfall an seinem 18. Geburtstag

An seinem 18. Geburtstag hat ein Autofahrer in Lehe einen Unfall gebaut, bei dem ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand. (Zum Artikel)

Sariergin-Prozess: Unstimmigkeiten auf Privatkonto

Fortsetzung im Prozess um Abrechnungsbetrug bei der "Nordsee-Pflege" vor dem Landgericht Bremen: Richter und Staatsanwältin haben dabei ein privates Bankkonto der Angeklagten Gülsen Sariergin, ehemalige Geschäftsführerin der Nordsee-Pflege, ins Visier genommen. (Zum Artikel)

Mehr als 1000 Fans begleiten die Pinguins per Sonderzug nach Köln

Wenn die Fischtown Pinguins am 29. Januar zum DEL-Spiel bei den Kölner Haien antreten, werden sie dabei von mehr als 1000 Fans angefeuert werden. Das Organisationsteam um die Pinguins-Fanbeauftragten Helge und Marion Barth hat bekanntgegeben, dass ein zweiter Sonderzug zu dem Spiel fahren wird. (Zum Artikel)

Werder Bremen: Augustinsson soll im Sommer wechseln

Schwedischen Medienberichten zufolge ist der Wechsel von Ludwig Augustinsson vom FC Kopenhagen zum SV Werder Bremen in trockenen Tüchern. Doch der schwedische Nationalspieler kommt nur unter einer Bedingung. (Zum Artikel)

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
1018 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger