Zusammengefasst: Das war der Montag im nord24-Land

Die Zeiten auf der Lloyd Werft bleiben schwierig.

Bremerhaven

Zusammengefasst: Das war der Montag im nord24-Land

Von nord24
7. November 2016 // 21:00

Guten Abend! Der Streik bei der EVB und der Verkehrsunfall auf der Autobahn A 27, der am Morgen zu langen Staus führte, haben die Menschen im nord24-Land am Montag beschäftigt.

Kein Ende der Kurzarbeit auf der Lloyd Werft in Sicht

Bei der angeschlagenen Lloyd Werft in Bremerhaven steht möglicherweise eine Ausweitung der Kurzarbeit an. (zum Artikel)

Private sollen künftig die Schwerlasttransporte absichern

Die Zahl der Schwerlasttransporte nimmt Jahr für Jahr zu. Die Polizei muss diese Riesen-Trucks ständig begleiteten und hat deshalb kaum noch Zeit, sich nachts um Raser und Chaoten zu kümmern. (zum Artikel)

Auffahrunfall auf der A 27 führt zu großen Behinderungen

Gleich mehrere Autos sind am frühen Montagmorgen auf der A27 in Richtung Bremen ineinander gekracht. Auslöser war ein Auffahrunfall an der Abfahrt Wulsdorf. (zum Artikel)

Die Kastrationspflicht für freilaufende Katzen spaltet die Gemüter

Die einen haben sie und möchten sie nicht mehr missen, andere halten nichts davon: Die Kastrationspflicht für freilaufende Katzen spaltet die Gemüter im Cuxland.  (zum Artikel)

Viele Züge der EVB sind am Montag ausgefallen

Die Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) hat ihre Mitglieder bei der EVB dazu aufgerufen, am Montag (7. November) von 14 bis 23 Uhr in den Streik zu treten. (zum Artikel)

Boxer Artur Ohanyan holt einen deutschen Meistertitel nach Bremerhaven

Der Weser-Boxring Bremerhaven (WBR) hat einen neuen deutschen Meister: Artur Ohanyan holte sich am Wochenende im Sportpark Rheinkamp in Moers den Titel in der Altersklasse U21. (zum Artikel)