Blaulicht auf Polizeiauto

In Bremerhaven-Wulsdorf landete ein Auto in der Schutzplanke.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

A27 bei Wulsdorf: Plötzlich löst sich der Hinterreifen

24. Juni 2022 // 13:50

Plötzlich löste sich ein Hinterreifen: Ein Autofahrer (22) ist am Donnerstagabend auf der A27 in Höhe Bremerhaven-Wulsdorf verunglückt.

Der Wagen landet in der Schutzplanke

Nach Angaben der Polizei war der junge Mann aus Bremerhaven gegen 21 Uhr in Fahrtrichtung Cuxhaven unterwegs, als das Problem auftrat. Der Hinterreifen löste sich. Daraufhin ließ sich der Wagen nicht mehr kontrollieren und prallte in die Schutzplanke.

Autofahrer kommt ins Krankenhaus

Der 22-Jährige wurde laut Polizei leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Höhe des Sachschadens: rund 3000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
761 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger