Veranstaltungen, die zum Übernachten in die Stadt einladen, sind für den Tourismus wichtig. Darum soll Bremerhaven auch ein Etappenziel beim Nordseelauf werden.

Veranstaltungen, die zum Übernachten in die Stadt einladen, sind für den Tourismus wichtig. Darum soll Bremerhaven auch ein Etappenziel beim Nordseelauf werden.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Aktionspaket soll Tourismus in der Seestadt ankurbeln

3. Mai 2022 // 18:27

Der Tourismus in Bremerhaven soll mit einem Aktionsprogramm angekurbelt werden. 2,53 Millionen Euro fließen dafür in diesem und im kommenden Jahr aus dem Bremerhaven-Fonds.

Das von der Erlebnis Bremerhaven erarbeitete Programm hat mehrere Schwerpunkte. Die Stadt setzt auf intensive Marketingkampagnen und möchte gezielt Gruppenreiseveranstalter ansprechen sowie auf Messen im In- und Ausland mehr Bremerhaven-Präsenz zeigen, um die Gäste an die Unterweser zu locken.

Digitale Gästekarte

Mit dem Ausbau der digitalen Präsenz soll dem veränderten Kundenverhalten Rechnung getragen werden. Unter anderem ist eine digitale Besucherlenkung angedacht. Auch eine digitale Gästekarte ist im Gespräch.

Mehr Angebote

Die Anziehungskraft der Maritimen Tage und des Weihnachtsmarktes sollen durch weitere attraktive Programmpunkte gestärkt werden. Ziel ist es, dass die Besucher- und Übernachtungszahlen steigen.

Beschluss folgt

Das von den Koalitionären diskutierte und gemeinsam geschnürte Aktions Paket soll am Mittwoch im Magistrat beschlossen werden.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
239 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger