Jubelt nicht zu früh, liebe Wolfsburger - die Fischtown Pinguins wollen Euch ärgern.

Jubelt nicht zu früh, liebe Wolfsburger - die Fischtown Pinguins wollen Euch ärgern.

Foto: dpa

Bremerhaven

Auf nach Wolfsburg: 700 Fans kommen mit

Von Matthias Berlinke
7. Januar 2017 // 15:00

Die Fischtown Pinguins dürfen sich am Sonntag (8. Januar) auf eine große Unterstützung beim Auswärtsspiel in Wolfsburg (14 Uhr) freuen. Rund 700 Schlachtenbummler aus Bremerhaven machen sich auf den Weg in die Volkswagenstadt.

Mit dem Zug geht's noch ganz spontan zum Nordderby

Das Nordderby dürfte vielen Fans so richtig gut in den Zeitplan passen. Wegen des frühen Spielbeginns um 14 Uhr ist man abends wieder rechtzeitig zu Hause. Spontanfahrer können sich sogar bequem mit dem Zug auf dem Weg nach Wolfsburg machen. Von Bremerhaven Hauptbahnhof geht's beispielweise mit dem Regionalexpress um 8.28 Uhr los. Mit Umsteigen in Bremen und Hannover erreicht man Wolfsburg um 11.43 Uhr. Dann noch ein 30-minütiger Fußweg - und schon haben die Fans die Eisarena im Allerpark erreicht.

Eintrittskarten für das Wolfsburg-Spiel sind im Internet buchbar

Die Rückfahrt ab Wolfsburg ist um 18.14 Uhr möglich. Um 21.30 Uhr öffnen sich dann am Bremerhavener Hauptbahnhof die Türen. Die Tour ist mit dem beliebten Niedersachsen-Ticket günstig finanzierbar. Eintrittskarten für das Eishockeyspiel können im Internet gebucht werden.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
647 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger