Sozialstadtrat Uwe Parpart ärgert sich über die erneuten Armutsmeldungen in Bremerhaven.

Sozialstadtrat Uwe Parpart ärgert sich über die erneuten Armutsmeldungen in Bremerhaven.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: Kinderarmut weiter hoch - Sozialstadtrat ärgern Armutsmeldungen

Autor
Laura Bohlmann-Drammeh
19. August 2020 // 12:00

Bremerhavens Sozialstadtrat Uwe Parpart (SPD) ärgert sich über die Armutsmeldungen über Bremerhaven, die jüngst wieder für negative Schlagzeilen sorgten.

Hohes Armutsrisiko

Denn laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung hat Bremerhaven mit 31,6 Prozent die höchste Kinderarmut, sogar noch vor Berlin. Auch das Armutsrisiko ist hier besonders hoch.

Im Interview auf NORD|ERLESEN erklärt Parpart, warum ihn diese Meldungen ärgern und was die Stadt gegen die Armut unternimmt.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
236 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger