Symbolbild: Ein Schwimmer nutzt die freie Bahn in einem Schwimmbecken . Foto: Roland Weihrauch/dpa

Symbolbild: Ein Schwimmer nutzt die freie Bahn in einem Schwimmbecken . Foto: Roland Weihrauch/dpa

Foto: dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Bädergesellschaft senkt Wassertemperatur

2. Mai 2022 // 17:06

Die Bädergesellschaft senkt ab Sommer die Temperatur in allen Warmwasserbecken in Bremerhaven um 1 Grad.

Schwierige Lage auf dem Energiemarkt

Die Lage auf dem Energiemarkt bereitet auch den Verantwortlichen bei der Bädergesellschaft Sorgen. „Die sprunghaft gestiegenen Energiekosten wollen wir nicht auf unsere Badegäste übertragen“ sagt der Geschäftsführer der Bädergesellschaft Robert Haase.

Eintrittspreise sollen so stabil gehalten werden

Haase will daher im Sommer Energie einsparen: „Wir werden die Temperatur in allen Warmwasserbecken um circa 1 Grad senken.“ Haase ist sich sicher: „Dieser minimale Temperatur-Unterschied ist für Badegäste kaum merkbar, hat aber einen spürbaren Effekt auf den Energieverbrauch.“ So solle auch sichergestellt werden, dass im kommenden Herbst und Winter alle Bäder ohne erhebliche Eintrittspreiserhöhungen betrieben werden könnten.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1497 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger