Baden-Württemberg, Stuttgart: Ein Fahrrad fährt in der Innenstadt auf einem Radweg.

In Bremerhaven soll es eine Fahrrad-Demo geben.

Foto: Marijan Murat/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven

Bremerhaven: Bald gibt es eine große Fahrrad-Demo

Autor
Von nord24
13. September 2021 // 10:45

Aktion für den Klimaschutz: Am Samstag, 25. September, soll es in Bremerhaven eine große Fahrrad-Demo geben. Die Grünen sind Organisator.

Labetzke: „Wir wollen eine gerechtere Aufteilung des Bremerhavener Straßenraums“

In Deutschland sei der Sektor Verkehr für rund 20 Prozent der CO2-Emissionen verantwortlich, doch verändert habe sich in den vergangenen Jahren daran praktisch nichts. „Sechs Jahre nach dem Pariser Klimaschutzabkommen wird klar, dass wir gerade bei der Mobilität endlich konsequent handeln müssen“, so Michael Labetzke, Grüner Bundestagskandidat für Bremerhaven. „Darum rufen wir zu einer großen Fahrrad-Demonstration am 25. September auf. Wir wollen eine gerechtere Aufteilung des Bremerhavener Straßenraums mit viel mehr Platz insbesondere für Fahrräder.“

Start in Lehe auf dem Ernst-Reuter-Platz

Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr auf dem Ernst-Reuter-Platz. Ziel ist der Martin-Donandt-Platz. Die Route: Hafenstraße, Lange Straße, Flötenkiel, Stresemannstraße, Rheinstraße, Friedrich-Ebert-Straße, Bismarcksraße, Elbinger Platz, Columbusstraße, Lloydstraße und Bürgermeister-Smidt-Straße. (pm/kik)

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1314 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger