Bremerhaven bekommt eine Plakette für Respekt. Angebracht werden soll diese an der Volkshochschule. Wie diese Plakette nach dem Druck ausssehen soll, zeigen die beiden Vertreterinnen der Stadtverordnetenversammlung Petra Brand (links) und Marnie Knorr.

Bremerhaven bekommt eine Plakette für Respekt. Angebracht werden soll diese an der Volkshochschule. Wie diese Plakette nach dem Druck ausssehen soll, zeigen die beiden Vertreterinnen der Stadtverordnetenversammlung Petra Brand (links) und Marnie Knorr.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven bekommt Plakette für „Respekt“

Autor
Laura Bohlmann-Drammeh
12. Juni 2020 // 19:17

„Respekt! Kein Platz für Rassismus“ - diese Worte sollen künftig am Haupteingang der Volkshochschule für jedermann sichtbar prangen.

Plakette am Eingang der VHS

Das hat die Stadtverordnetenversammlung am Dienstag beschlossen. „Respekt! Kein Platz für Rassismus“ soll künftig am Haupteingang der VHS stehen und ein Zeichen für Vielfalt und gegen Rassismus in Bremerhaven sein.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
366 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger