Kunden vor einer Buchhandlung

Die Stammkunden können es kaum glauben: Die Buchhandlung „Mausbuch“ in Lehe gibt es nicht mehr. Nicole und Uwe Steffens haben ihr Geschäft aufgegeben.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhaven: Buchhandlung „Mausbuch“ in Lehe ist geschlossen

11. Januar 2023 // 11:32

Die Inhaberin Nicole Steffens hat ihre 2010 eröffnete Buchhandlung „Mausbuch“ in der Hafenstraße 81 aufgegeben. Das Geschäft lief nicht mehr gut.

Abschied mit wenigen Worten

Auf dem Anrufbeantworter und auf der Internetseite verabschiedet sich die Buchhändlerin Nicole Steffens mit wenigen Worten. Sprechen mag sie über die Geschäftsaufgabe nicht.

„Die Zahlen sind schlecht“

Seit Corona war die Lage schwierig geworden. Selbst das Weihnachtsgeschäft konnte das Ruder nicht mehr herumreißen. Uwe Steffens stellte kurz vor dem Fest resigniert fest: „Die Zahlen sind schlecht, die Menschen geben weniger Geld aus.“ Der Umsatz sei geringer als in den schwierigen Corona-Jahren 2020 und 2021.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
526 abgegebene Stimmen