Die Polizei wurde zu einem Einbruch nach Grünhöfe gerufen.

Die Polizei wurde zu einem Einbruch nach Grünhöfe gerufen.

Foto: Monika Skolimowska/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Einbrecher versteckt sich im Bettkasten

Autor
Von nord24
26. November 2021 // 18:43

Die Polizei hat in Bremerhaven-Grünhöfe am Donnerstag einen Einbrecher auf frscher Tat ertappt.

Hausmeister holen Polizei

Die Hausmeister des Mehrfamilienhauses hatten die Polizei benachrichtigt, dass sich eine unbekannte Person in einer Wohnung aufält und dies nicht der Bewohner sei. Als die Polizei an der Tür der Wohnung klopfte, öffnete ihr niemand, obwohl Geräusche zu vernehmen waren.

19-Jähriger versteckt sich

Sie ließ dir Tür öffnen und fans schließlich einen 19-Jährigen, der sich im Bettkasten eines Doppelbettes versteckt. Bei dem Mann fanden die Beamten ein Einhandmesser sowie eine geringe Menge Betäubungsmittel Dieser gab an, dass er vom Bewohner die Erlaubnis habe, sich in der Wohnung aufzuhalten, doch das ließ sich durch Anruf schnell widerlegen.

Anzeigen

Gegen den 19-Jährigen wurden Anzeigen wegen Wohnungseinbruchs, Drogenbesitzes und Verstoßes gegen das Waffengesetz gestellt.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
400 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger