Die Handelskammer prophezeit ein leichtes Wirtschaftswachstum für Bremerhaven und Bremen.

Die Handelskammer prophezeit ein leichtes Wirtschaftswachstum für Bremerhaven und Bremen.

Foto: Symbolfoto: Wolf/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Handelskammer rechnet 2019 mit leichtem Wachstum

Von Denise von der Ahé
8. März 2019 // 16:00

Die Handelskammer rechnet 2019 mit einem leichten Wirtschaftswachstum in Bremerhaven und Bremen. "Wir gehen davon aus, dass sich die grundsätzlich positive Wirtschaftsentwicklung fortsetzt, wenn auch etwas abgeschwächt", sagte der Hauptgeschäftsführer der Handelskammer, Dr. Matthias Fonger.

Brexit und Fachkräftemangel sind Risiken

Risiken für die Wirtschaft auch im Land Bremen seien der Fachkräftemangel und außenwirtschaftliche Entwicklungen wie der Brexit. "Wegen des Brexits gibt es eine große Verunsicherung in unserer Unternehmerschaft", sagte die Präses der Handelskammer, Janina Marahrens-Hashagen, bei der Vorstellung des Jahresberichts 2018.

"2018 war ein erfolgreiches Jahr"

"2018 war ein erfolgreiches Jahr für die Wirtschaft im Land Bremen", sagte Marahrens-Hashagen. Das Wirtschaftswachstum habe im ersten Halbjahr 2018 im kleinsten Bundesland um 1,8 Prozent zugelegt.
Was die IHK zum Offshore-Terminal Bremerhaven sagt, lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
264 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger