Auch im Impfzentrum Cuxhaven können sich chronisch Kranke vor dem Corona-Virus impfen lassen.

Auch im Impfzentrum Cuxhaven können sich chronisch Kranke vor dem Corona-Virus impfen lassen.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: Impfeinladungen stiften Verwirrung

21. April 2021 // 11:05

Einige Krankenkassen haben versehentlich noch nicht impfberechtigte gesunde Menschen zur Corona-Impfung eingeladen. Wie ist das passiert?

Vorerkrankte sind an der Reihe

Tausende Menschen in Bremerhaven und dem Cuxland haben in den vergangenen Wochen Post von ihrer Krankenkasse erhalten. Der Grund: Wer bestimmte Vorerkrankungen hat, kann sich jetzt gegen das Coronavirus impfen lassen. Doch den Krankenkassen ist bei den Anschreiben ein Fehler unterlaufen: Nicht nur chronisch Kranke wurden zum Impfen eingeladen, sondern auch gesunde Menschen. Die machen sich jetzt Sorgen.

Was schief gelaufen ist und ob die Impfeinladung in Zukunft weiter von der Krankenkasse kommt, erfahrt ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1630 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger