Symbolfoto: Ein Hausarzt verabreicht in seiner Praxis eine Corona-Schutzimpfung.

Symbolfoto: Ein Hausarzt verabreicht in seiner Praxis eine Corona-Schutzimpfung.

Foto: picture alliance/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Impfstoff in den Arztpraxen wird knapp

26. November 2021 // 17:31

Der Biontech-Impfstoff in den Arztpraxen in der Stadt Bremerhaven und im Cuxland wird knapp - zumindest in einigen Praxen.

Termine müssen verschoben werden

Haus- und Fachärzte in der Seestadt und im Cuxland sollen wegen der Lieferengpässe weniger als die Hälfte des bestellen Impfstoffes erhalten. Zahlreiche Termine müssten verschoben werden.

Kassenärztliche Vereinigungen sind empört

Die Kassenärztlichen Vereinigungen in Bremen und Niedersachsen zeigen sich empört über Probleme bei der Versorgung mit Corona-Impfstoff - und machen das Bundesgesundheitsministerium verantwortlich.

Wie die Ärzte und die Apotheker vor Ort das Problem erleben, lest ihr Sonnabend in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
279 abgegebene Stimmen