Das mobile Impfteam des DRK besucht die Moschee in der Potsdamer Straße. Geimpft wird im Bus.

Das mobile Impfteam des DRK besucht die Moschee in der Potsdamer Straße. Geimpft wird im Bus.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhaven: Impfaktion an der Moschee

20. Juni 2021 // 18:54

Die Stadt Bremerhaven hat erstmals ein mobiles Impfteam des DRK in den Stadtteil Lehe geschickt.

Bus als rollendes Impfzentrum

Rund 60 vor allem türkischstämmige Bremerhavener ließen sich an der Zentrum-Moschee in der Potsdamer Straße mit Biontech impfen. Das DRK hat dafür einen Bus als rollendes Impfzentrum eingesetzt.

Per Facebook über Termin informiert

Die tükisch-islamische Gemeinde hat die Aktion am Samstag unterstützt, Flyer in der Umgebung verteilt und per Facebook zu dem Termin aufgerufen.

Was die türkischstämmigen Teilnehmer die Impfaktion bewerten, lesen Sie morgen in der NORDSEE-ZEITUNG

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
759 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger