Die Fahrzeuge von Bremerhaven Bus bleiben am Streiktag der Busfahrer in der Halle

Die Fahrzeuge von Bremerhaven Bus sind wegen eines Warnstreiks der Fahrer am heutigen Donnerstag nicht im Einsatz.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhaven: Kein Busverkehr - Straßensperrung stresst Autofahrer

Autor
Von nord24
10. November 2022 // 11:55

Die Linienbusse in Bremerhaven fahren am heutigen Donnerstag, 10. November, den ganzen Tag über nicht. Die Fahrgäste müssen auf Alternativen ausweichen

17 Linien betroffen

Von dem Streik betroffen sind mehrere Tausend Fahrgäste auf insgesamt 17 Linien. Laut Bremerhaven Bus werden sämtliche Strecken nicht bedient.

Friedrich-Ebert-Straße gesperrt

Für Autofahrer wurde die Situation dadurch erschwert, dass am Morgen wegen eines Unfalls auf der Friedrich-Ebert-Straße die Hauptverkehrsachse in die Stadt hinein gesperrt war.

Schüler nutzten Landkreis-Bus

Zahlreiche Schüler nutzten morgens den Bus zum Gymnasium Wesermünde, der aus dem Landkreis kommt. Denn bestreikt werden nur innerstädtische Busse.

Warnstreik endet Freitag

Am Freitag, den 11. November 2022, mit Betriebsbeginn, endet der Warnstreik und das gewohnte fahrplanmäßige Angebot soll wieder auf die Straße gebracht werden.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
46 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger