Knapp zwei Dutzend Damen- und Herrendüfte hat der Mann in seinen Rucksack gesteckt.

Knapp zwei Dutzend Damen- und Herrendüfte hat der Mann in seinen Rucksack gesteckt.

Foto: picture-alliance/ dpa

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: Ladendieb will mit Parfüm verduften

20. Mai 2021 // 15:17

Der Ladendektiv eines Drogeriemarktes in Bremerhaven-Lehe hatte am Donnerstag den richtigen Riecher.

Fast zwei Dutzend Parfüms

Gegen 14.40 beobachtete er im Geschäft an der Hafenstraße einen 38-Jährigen dabei, wie dieser in der Parfümabteilung knapp zwei Dutzend Damen- und Herrendüfte in seinen Rucksack steckte. Dabei handelte es sich um Markenartikel mit den Namen bekannter Popstars, Modefirmen und einer Tennisspielerin im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro.

Anzeige und Hausverbot

Da der Parfüm-Fan ohne zu zahlen verduften wollte, stellte der Ladendetektiv ihn zur Rede und rief die Polizei. Die fertigte eine Strafanzeige wegen Diebstahls. Von der Drogeriekette erhielt der 38-Jährige zusätzlich ein Hausverbot für sämtliche Filialen. (pm)

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
752 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger