Einen Stromausfall hatte es in der Nacht zu Sonnabend in Bremerhaven-Lehe gegeben.

Einen Stromausfall hatte es in der Nacht zu Sonnabend in Bremerhaven-Lehe gegeben.

Foto: NZ-Archiv

Bremerhaven

Bremerhaven-Lehe: 500 Haushalte ohne Strom wegen Netzstörung

Von Jürgen Rabbel
3. Juni 2018 // 16:30

„Harald“ und „Max“ – so heißen zwei Mittelspannungsleitungen (20.000 Volt) der SWB – haben in der Nacht zu Sonnabend schlappgemacht. Folge: Teile im Leher Ortsteil Klushof waren zeitweilig ohne Strom.

Ursache unbekannt

Die SWB bestätigte eine Netzstörung gegen 2.30 Uhr. Wie die zustande kam, ist allerdings unbekannt.

Nach einer Stunde läuft der Strom wieder

Nach einer Stunde sei „Harald“ aber wieder fit gewesen. „Max“ habe den Technikern etwas mehr Probleme bereitet. Die Leitung habe erst gegen 4.30 Uhr wieder „Saft“ gehabt.  Betroffen waren vom Stromausfall Gewerbebetriebe und etwa 500 Haushalte im Umkreis der Stadthalle Bremerhaven.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
826 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger