Im Stadtpark hat am Mittwoch ein Mann mit einer „Pistole“ hantiert.

Im Stadtpark hat am Mittwoch ein Mann mit einer „Pistole“ hantiert.

Foto: Friso Gentsch

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: Mann hantiert mit „Pistole“

24. Juni 2021 // 10:38

Am Mittwochmittag hat ein 41 Jahre alter Mann im Leher Stadtpark mit einer vermeintlichen Pistole hantiert.

Zeugen alarmieren die Polizei

Der Mann saß zusammen mit seinem Kumpel auf einer Bank und zeigte für jeden sichtbar eine Pistole, mit der er längere Zeit hantierte. Zeugen haben daraufhin die Polizei gerufen.

Pistole im Rucksack versteckt

Die Beamten trafen die Männer im Park an und durchsuchten einen Rucksack, in dem der Beschuldigte die Pistole versteckt hatte. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine große Feuerzeugpistole handelt, die den Anschein einer richtigen Feuerwaffe erweckte. Die Pistole wurde beschlagnahmt. Gegen den 41-Jährigen wird wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. (pm)

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
369 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger