Die Betten in den Bremerhavener Modellwohnungen bleiben derzeit leer.

Die Betten in den Bremerhavener Modellwohnungen bleiben derzeit leer.

Foto: privat

Bremerhaven

Bremerhaven: Prostituierte fordern Aufhebung von Corona-Verbot

Von Rita Rendelsmann
27. Juli 2020 // 10:51

Seit dem Corona Lockdown gab es viele Lockerungen. Nur nicht bei den Bordellen. Zu Unrecht, finden die Vertreter der Sex-Branche.

„Viele Frauen gehen ihrem Gewerbe jetzt illegal nach. Mehr und mehr übernimmt das kriminelle Milieu die Organisation.“, sagt Holger Rettig, Vorsitzender des Unternehmerverbandes Erotikgewerbe Deutschland (UEDG). Dabei könne die Branche jederzeit wieder starten - mit einem Hygienekonzept, dass alle Vorgaben erfülle.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1370 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger