Die Bremerhaven Seahawks beginnen im Februar mit dem Training im Freien.

Die Bremerhaven Seahawks beginnen im Februar mit dem Training im Freien.

Foto: Archivfoto: Scheschonka

Bremerhaven
Sport

Bremerhaven Seahawks verpflichten neuen US-Quarterback

Von nord24
14. Januar 2019 // 17:00

Die Bremerhaven Seahawks haben einen neuen Quarterback aus den USA verpflichtet. Der 24-jährige Gabriel Cunningham schließt sich den Footballern aus der Seestadt an.

Aus der Bewegung heraus werfen

„Ich bin ganz begeistert, nach Deutschland zu kommen“, sagte der neue Quarterback in einer Videobotschaft an die Mannschaft. „Wir haben einen Quarterback gesucht, der aus der Bewegung heraus werfen kann“, erklärte Seahawks-Headcoach Mike Böhlken.

Nachfolge für Michael Whitley

Der US-Amerikaner hat College-Erfahrung bei Texas Tech und New Mexico State gesammelt. Cunningham wird die Nachfolge von Michael Whitley antreten, der in der vergangenen Saison die Spielzüge bei den Bremerhaven Seahawks angesagt hat.
Welche Neuzugänge die Bremerhaven Seahawks noch vorgestellt haben, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
894 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger