Barbara Schöneberger führt am Mittwoch durchs Programm der Preisverleihung zum Deutschen Kita-Preis. Die Bücher-Kitas aus Bremerhaven und dem Landkreis sind nominiert.

Barbara Schöneberger führt am Mittwoch durchs Programm der Preisverleihung zum Deutschen Kita-Preis. Die Bücher-Kitas aus Bremerhaven und dem Landkreis sind nominiert.

Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/pool/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Spannung vorm Finale zum Kita-Preis

Autor
Von nord24
8. Juni 2021 // 16:49

Ob die Bremerhavener Bücher-Kitas als Finalisten beim Deutschen Kita-Preis zum Zuge kommen? Am Mittwoch fällt die Entscheidung.

Preisverleihung im Livestream

Die Spannung steigt und mit ihr die Hoffnung, dass die Bücher-Kindergärten des Friedrich-Bödecker-Kreises in Bremerhaven und im Landkreis Cuxhaven als Finalisten mit dem Projekt „Bücher sind Freunde“ auf einem der ersten fünf Plätze beim Deutschen Kita-Preis 2021 landen. Heute ab 18 Uhr findet die feierliche Preisverleihung per Livestream statt.

Viele Überraschungen

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung verspricht eine abwechslungsreiche Liveshow zur Preisverleihung mit vielen Überraschungen: Barbara Schöneberger wird durchs Programm führen, und die Bücher-Kindergärten werden als Finalisten durch einen Filmbeitrag gewürdigt werden. Elke Büdenbender und andere Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft, Film und Fernsehen werden zu Wort kommen, Silbermond werden mit einem exklusiven Set dabei sein und Anke Frank vom Amt für Jugend, Familie und Frauen und Rolf Stindl vom Friedrich-Bödecker-Kreis werden für die Bücher-Kindergärten zugeschaltet werden. Über die Webseite deutscher-kita-preis.de kann jeder die Preisverleihung mitverfolgen oder sie sich nachträglich anschauen.

Immer informiert via Messenger
Bremens Bildungssenatorin will an der Präsenzpflicht in Schulen festhalten. Richtig?
709 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger