Kameraüberwachnung im Schatten

Die Seestadt-Polizei wird den Weihnachtsmarkt mit Kameras überwachen.

Foto: Burgi/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Weihnachtsmarkt wird mit Kameras überwacht

11. November 2021 // 15:36

Die Bremerhavener Polizei wird den Weihnachtsmarkt mit Kameras überwachen. So will sie Taschendiebe und Randalierer abschrecken.

Neues Instrument bei Großveranstaltungen

Die Möglichkeiten, einzelne Großveranstaltungen zeitlich begrenzt mit Kameras zu überwachen, ist vergleichsweise neu. Erst mit der Reform des Polizeigesetzes Ende vergangenen Jahres wurde den Ordnungshütern im Land Bremen diese Möglichkeit eröffnet.

Einsatz bereits im Sommer

In Bremerhaven sind die Kameras auf dem Weihnachtsmarkt allerdings keine Premiere. Bereits bei den „Maritimen Tagen“ vom 11. bis zum 15. August nutzte die Ortspolizeibehörde dieses Instrument.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
615 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger