Eine Frau hält Geldscheine in einer Geldbörse über einer Einkaufskiste mit Lebensmitteln, der auf einem Küchentisch in Leipzig steht.

Bei der Veranstaltung geht es unter anderem um das eigene Konsumverhalten.

Foto: Schmidt/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Wie Frauen besser mit ihrem Geld auskommen

Autor
Von nord24
18. Januar 2023 // 06:40

Wie man auch in Krisenzeiten die Finanzen unter Kontrolle behält, erfahren Frauen am Donnerstag (19.1.23) in einem Vortrag in Bremerhaven.

Kostenloser Informationstag

Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter laden in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsförderungszentrum (AFZ) zu einem kostenlosen Informationstag ein. Die Zuhörerinnen erhalten Tipps, wie sie mit ihrem vorhandenen Einkommen besser auskommen können.

„Wie viel Geld gebe ich eigentlich aus?“

Von 9 bis 11 Uhr geht es unter anderem um die Themen „Wie viel Geld gebe ich eigentlich aus? Stichwort Haushaltsplan“, „Verhältnis zu Geld“, „Konsumverhalten“, „Manipulation durch Werbung“ und „Spartipps“.

Referentin ist Kerstin Bake

Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum (BiZ), Grimsbystraße 1 (Rundbau Agentur für Arbeit), in Bremerhaven statt. Es wird auch Gelegenheit geben, individuelle Fragen zu stellen. Referentin ist Kerstin Bake von der AFZ-Schuldner- und Insolvenzberatung.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
617 abgegebene Stimmen