Eine medizinische Assistentin nimmt in einer Teststation mit einem Tupfer einen Abstrich für einen PCR-Test.

In Bremerhaven hat man am Montag 314 Corona-Neuinfektionen registriert.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven

Bremerhaven: Wieder mehr Corona-Patienten in den Krankenhäusern

24. Januar 2022 // 19:31

Thema Corona in Bremerhaven: Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter: Laut Gesundheitsamt liegt sie am Montag bei 1661,7.

Bremerhaven: 2814 Menschen aktiv mit Corona infiziert

Zudem hat man in Bremerhaven 314 Corona-Neuinfektionen registriert. Damit sind in der Seestadt 2814 Menschen aktiv mit dem Virus infiziert.

Vier Patienten werden beatmet

In den Krankenhäusern der Stadt nimmt die Zahl der Corona-Patienten zu. Aktuell werden dort 32 Menschen stationär behandelt, vier davon liegen unter Beatmung auf Intensivstationen. Zum Vergleich: Am Sonntag lag die Gesamtzahl der Corona-Patienten auf den Stationen noch bei 27.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
287 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger