Die Straßen an der Kreuzung Langmirjen und Schierholzweg sind in schlechtem Zustand.

Die Straßen an der Kreuzung Langmirjen und Schierholzweg sind in schlechtem Zustand.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhaven will sich um Schlaglöcher kümmern

29. November 2021 // 18:23

Bremerhaven will Wohnstraßen herrichten. Ein entsprechendes Bauprogramm bis 2025 haben die Stadtverordneten im Bau- und Umweltausschuss beschlossen.

Straßen provisorisch befestigt

Von den rund 480 Kilometer Wohnstraßen in Bremerhaven sind 62 Kilometer nur teilausgebaut oder haben eine provisorisch befestigte Fahrbahn.

Bis 2025 fertig sein

Die ersten knapp sechs Kilometer, verteilt auf 18 Straßen, sollen bis 2025 angegangen werden.

Welche Straßen betroffen sind, ob Erschließungsbeiträge erhoben werden und wie das Verfahren jetzt weitergeht, lest ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Bremens Bildungssenatorin will an der Präsenzpflicht in Schulen festhalten. Richtig?
708 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger