Mit dem neuen Zentrum soll das Angebot von drei Ausbildungsträgern für Gesundheitsberufe in Bremerhaven unter einem Dach vereint werden.

Mit dem neuen Zentrum soll das Angebot von drei Ausbildungsträgern für Gesundheitsberufe in Bremerhaven unter einem Dach vereint werden.

Foto: Schackow/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Zentrale Pflegeausbildung geplant

Autor
Von nord24
5. Juni 2021 // 13:38

Der Magistrat hat der Gründung einer Ausbildungsgesellschaft als Trägerin des Zentrums für Pflegeberufe in der Seestadt zugestimmt.

Drei Träger gemeinsam

Damit ist eine wichtige Voraussetzung für die finanzielle Förderung dieses Projektes geschaffen worden. Mit dem neuen Ausbildungszentrum soll das Angebot von drei Ausbildungsträgern für Gesundheitsberufe in Bremerhaven unter einem Dach vereint sowie qualitativ und quantitativ noch weiter ausgebaut werden.

Im Juni 2019 beantragt

Im Juni 2019 hatten die Arbeiterwohlfahrt (AWO), die Akademie für Pflegeberufe und Management (APM) und das Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide (KBR) als Ausbildungsträger für Pflegeberufe in Bremerhaven die Errichtung eines gemeinsamen Ausbildungszentrums für Pflegeberufe beantragt. Geplant ist, das neue Ausbildungszentrum auf dem Gelände des Klinikums Bremerhaven-Reinkenheide (KBR) zu bauen.

Wie hoch die Kosten für das neue Zentrum werden und wer diese übernimmt, lest Ihr am Sonntag, 6. Juni 2021, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
819 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger