Bei zwei Verkehrsunfällen in Bremerhaven ist am Montag eine Person verletzt worden.

Bei zwei Verkehrsunfällen in Bremerhaven ist am Montag eine Person verletzt worden.

Foto: Symbolbild: dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Zwei Verkehrsunfälle mit einer verletzten Person

Von Lisa Klein
26. November 2018 // 20:43

Wie die Polizei Bremerhaven mitteilte, hat es am späten Montagnachmittag zwei Verkehrsunfälle in Bremerhaven gegeben. Dabei wurde eine Person verletzt. 

Auffahrunfall

Gegen 16.40 Uhr ereignete sich auf der Grimsbystraße Richtung Autobahn ein Unfall. Auf Höhe der Feuerwehr fuhr ein Auto aus noch ungeklärter Ursache auf ein davor fahrendes Auto auf. Dabei wurde eine Person verletzt.

Vorfahrt missachtet

Etwa eine Stunde später stießen zwei Autos auf der Friedrich-Ebertstraße / Grashoffstraße in Geestemünde wegen missachteter Vorfahrt zusammen. Eines der Autos wurde dabei so stark demoliert, dass die Fahrerin nur durch die Beifahrertür aussteigen konnte. Alle Beteiligten blieben bei dem Unfall unverletzt. Genauere Angaben konnte die Polizei Bremerhaven am Montagabend noch nicht machen.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1619 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger