Auf Ergometern wurde um die wette gerudert.

Auf Ergometern wurde um die wette gerudert.

Foto: Lloyd-Gymnasium

Bremerhaven

Bremerhavener Lloyd-Schüler rudern auf Platz 2 und 3

22. September 2021 // 17:11

Beim Wettbewerb „Die schnellste Klasse Deutschlands im Ergometerrudern“ schaffte das Lloyd Gymnasium einen 2. und 3. Platz.

Seit Jahren dabei

Die Deutsche Ruderjugend hatte den traditionellen Wettbewerb unter das Motto „Rudern für Toleranz“ gestellt und extra wegen der Pandemie den Meldeschluss bis zu den Sommerferien nach hinten verlegt. Das Lloyd Gymnasium nimmt seit Jahren in Kooperation mit dem Bremerhavener Ruderverein an dem Wettbewerb teilnimmt.

Zwei Klassen weit vorne

Besonders schnell waren die damalige 5B, die in einer Zeit von 8:34 Minuten, die den 3. Platz von 21 Plätzen belegte, und die damalige 6D, die in einer Zeit von 7:53 Minuten den 2. Platz von 14 Klassen aus ganz Deutschland belegte. (pm/th)

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1277 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger