Sind fürs Bundesfinale von „Jugend forscht“ nominiert: Vanessa Schöttke (links) und Mira Strodtmann.

Sind fürs Bundesfinale von „Jugend forscht“ nominiert: Vanessa Schöttke (links) und Mira Strodtmann.

Foto: privat

Bremerhaven

Bremerhavener Schülerinnen gewinnen

19. März 2021 // 16:03

Freude bei Vanessa Schötke und Mira Strodtmann von der Scholl-Schule in Bremerhaven: Sie nehmen am Bundesfinale von „Jugend forscht“ teil.

Sieg in Bremen

Die beiden Schülerinnen aus Geestland, die am Schulzentrum Geschwister Scholl in Bremerhaven ihr Abi machen wollen, haben am Freitag beim Landeswettbewerb in Bremen gewonnen.

Wirkung von Probiotika

Im Fachgebiet Biologie untersuchten sie die Auswirkungen von Antibiotika auf sogenannte Probiotika. Mit diesen bakterienhaltigen Mitteln lässt sich die Darmflora unterstützen, wenn sie etwa durch Antibiotika angegriffen ist. Die Jungforscherinnen fanden heraus, dass sich die Wirkung von Probiotika erhöhen lässt, wenn sie zeitlich verzögert nach den Antibiotika eingenommen werden.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
531 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger