Sänger auf der Bühne

In der elften Staffel von „The Voice of Germany“ ist am Sonntag ein Kandidat aus Bremerhaven dabei: Tenski alias Patrick Rokitensky hofft auf einen „Buzzer“.

Foto: SAT.1/ProSieben/Christoph Assmann

Bremerhaven

Bremerhavener Tenski steht Sonntag auf der „The Voice“-Bühne

29. Oktober 2021 // 23:15

Am Sonntag singt der Bremerhavener Tenski alias Patrick Rokitensky vor einem Millionenpublikum bei „The Voice of Germany“.

Sonntagabend auf Sat 1

Um 20.15 Uhr auf Sat1 startet die Folge, in der auch Patrick Rokitensky alias Tenski singen wird. Der gebürtige Bremerhavener Sänger und Songschreiber, der auch bei Instagram und Facebook aktiv ist und in Bremen lebt, tritt in dieser Folge bei den „Blind Auditions“ auf.

Was Tenski bislang hinter den Kulissen erlebt, zu welchem der prominenten Coaches er ein besonderes Verhältnis hat, und welche Tipps ehemalige „The Voice“-Kandidaten aus Bremerhaven für ihn haben, lest ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
240 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger