Tiana Haase, Janne Knust, Louise Liv Mehrtens, Finja Scheele, Lotta Thieß

Die fünf Mädchen vom Theaterlabor 2 versuchen im Stück "Alles rosarot?" aus ihrer heilen Welt zu fliehen.

Foto: Stadttheater

Bremerhaven

Bremerhavener Theaterlabore zeigen ihre Stücke

28. Juni 2021 // 08:00

Die Theaterlobore des Stadttheaters haben ihre Stücke vorgestellt. Das eine spielt in einer rosaroten, das andere in einer verrückten Welt.

Raus aus der zuckersüßen Welt

Nur zwei der sonst fünf Theaterlabore haben eine Spielzeit lang wöchentlich per „Zoom“ geprobt. die fünf Mädchen von Theaterlabor 2 spielen in „Alles rosarot?“ (ab 6 Jahren), Kinder, die einer zuckersüßen, heilen Welt entfliehen möchten.

Schräge Mitarbeiter in der Klinik

Die sechs älteren Akteure des Theaerlabors 4 verkörpern in „Willkommen in Haus Sonnenschein“ die schrägen Mitarbeiter einer psychiatrischne Klinik, die sich an einer virtuellen Führung versuchen. Am Sonntag, 27. Juni, um 16 und 18 Uhr sind die Stücke per Livestream noch einmal zu sehen. Anmeldung unter jub@stadttheaterbremerhaven.de.

Eine ausführliche Stückbeschreibung findet ihr am Montag in der NORDSEE-ZEITUNG

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
2010 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger