OB Melf Grantz eröffnet den Weihnachtsmarkt.

Der Bremerhavener Weihnachtsmarkt ist eröffnet. Ab Dienstag gilt die 3-G-Regel.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhavener Weihnachtsmarkt mit 3G eröffnet - 2G kommt!

22. November 2021 // 20:33

Sterne, Lichter, beleuchtete Tannenbäume und geschmückte Buden: Der Weihnachtmarkt ist eröffnet. Die 3-G-Regel gilt ab Dienstag.

3-G-Regel ab Dienstag

Tausendfach strahlten die LEDs in der Bremerhavener Innenstadt - und auch die Augen der Besucher schienen am Montag ein bisschen zu leuchten. Zum ersten Mal seit 2019 ist wieder der Weihnachtsmarkt eröffnet worden. Der wegen der Corona-Pandemie etwas anders und luftiger angeordnete Budenzauber zog gleich die Gäste in der „Bürger“ an. Am Montag noch ohne Auflagen. Ab Dienstag gilt die 3-G-Regel an den Verkaufsständen. Das heißt, dass nur Geimpfte, Genesene oder tagesaktuell Getestete Zugang haben. Sie können sich ein Bändchen aushändigen lassen. Ab Donnerstag gilt aller Voraussicht nach die 2-G-Regel.

Oberbürgermeister: „Haben den Mut gefunden“

Schnell wurde in den Gesprächen auf dem Weihnachtsmarkt deutlich, dass sich viele Besucher freuten, endlich wieder die vorweihnachtliche Atmosphäre erleben zu dürfen. Viele Gäste wollten es sich nicht nehmen lassen, wenigstens einen Glühwein zu trinken. Andere zückten ihr Smartphone, um die Lichtinstallationen zu fotografieren. Bürgermeister Melf Grantz (SPD) eröffnete den Markt offiziell. Er freute sich, dass Bremerhaven den Mut gefunden habe, trotz allem den Weihnachtsmarkt zu öffnen.

Bis zum 2. Januar läuft der Markt

Der Weihnachtsmarkt der Erlebnis Bremerhaven läuft vom 22. November 2021 bis zum 2. Januar 2022. Die Öffnungszeiten sind täglich von 11 bis 21 Uhr. Geschlossen ist der Markt am 24., 25., 26. und am 31. Dezember.

Die ersten Eindrücke der Besucher und alles über die Höhepunkte des Marktes sowie über das Sicherheitskonzept lest ihr schon jetzt auf NORD|ERLESEN und am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2619 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger