Katrin Frohoff-Hülsmann, Moritz Kersting und Dr. Jan Schlüter beschäftigen sich mit Mobilität und haben für Simulationen eine digitale Version von Bremerhaven erbaut.

Katrin Frohoff-Hülsmann, Moritz Kersting und Dr. Jan Schlüter beschäftigen sich mit Mobilität und haben für Simulationen eine digitale Version von Bremerhaven erbaut.

Foto: Schlüter Group/Leah Lennig.

Bremerhaven

Bremerhavens Verkehr 1:1 als Simulation nachgebaut

27. April 2021 // 11:00

Ein Forscherteam aus Göttingen hat Bremerhaven einen digitalen Zwilling gebaut. Mit dem Programm können Verkehrsströme analysiert werden.

Im Zeitraffer

Dr. Jan Schlüter hat die Simulation vorgestellt: Videos zeigen Bremerhaven und das Umland und wie sich kleine Punkte im Zeitraffer durch die Stadt bewegen.

Straßenbahn statt Autos

Mit Hilfe des Programms und lokaler Daten können die Forscher alles mögliche ausprobieren: eine Straßenbahn statt Autos fahren lassen zum Beispiel.

Warum das Programm in der Corona-Pandemie helfen kann, und wieso der CDU-Staatssekretär Enak Ferlemann aus Cuxhaven der Grund ist, dass in Bremerhavens digitalem Zwilling Minibusse fahren, lest ihr im kompletten Artikel bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1619 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger