Blick in das Bremerhavener Impfzentrum.

Blick in das Bremerhavener Impfzentrum.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Corona: Mehr Beratungsbedarf in den Impfzentren

14. April 2021 // 07:00

Wegen der Verunsicherung beim Impfstoff Astrazenica müssen die Impfzentren mehr Zeit für Beratungen einplanen.

Verrückte Dinge

Das wurde am Dienstag in der Bremer Gesundheitsdeputation berichtet. „Die Leute lesen die verrücktesten Dinge“, meinte der Bremer Impfzentrumsleiter.

Impftermine nicht wahrgenommen

Die Stadt Bremerhaven hatte am Montag berichtet, dass vermehrt geplante Impftermine nicht wahrgenommen wurden. Bis zu 50 seien deshalb schon entfallen. Das Impfzentrum bittet eindringlich darum, wenigstens abzusagen. Die Nummer das Callcenters steht auf der Impfeinladung. Die Impfzentren in Bremerhaven und Bremen sind inzwischen bei den 70- bis 79-Jährigen angekommen.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1671 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger