Eine Mitarbeiterin des PCR Testlabors bereitet PCR Tests vor.

Ein positives PCR-Testergebnis wird in Bremerhaven nicht telefonisch mitgeteilt.

Foto: Bernd Weißbrod/dpa

Bremerhaven

Corona: Positiv Getestete bekommen SMS oder E-Mail

Autor
Von nord24
27. Januar 2022 // 20:01

Wer künftig eine SMS oder E-Mail vom Gesundheitsamt erhält, muss sich nicht wundern: Aufgrund des gestiegenen Arbeitsaufkommens durch die hohe Inzidenz von aktuell 1678,5 ist es den Mitarbeitern des Gesundheitsamtes nicht mehr möglich, jede infizierte Person zeitnah telefonisch über ihr positives PCR-Testergebnis zu informieren und sie zu ihren Kontakten zu befragen.

Gesundheitsamt arbeitet mit Dienstleister Climedo Health zusammen

Deshalb erfolgt die Information der positiv getesteten Personen ab sofort grundsätzlich über eine SMS oder per E-Mail. Wichtig ist: Die SMS oder E-Mail wird im Auftrag des Gesundheitsamtes Bremerhaven von einem externen Dienstleister, Climedo Health, an die positiv getestete Person übermittelt.

Angaben müssen selbstständig erfasst werden

Zusammen mit der SMS oder E-Mail erhalten die Empfängerinnen und Empfänger auch einen Link. Durch das Anklicken des Links öffnet sich ein Formular, in dem Daten zur eigenen Person vervollständigt und die im Haushalt lebenden Personen erfasst werden sollen. Anschließend werden die selbstständig erfassten Angaben gespeichert und so an das Gesundheitsamt digital übermittelt. (mb)

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1676 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger