Die Corona-Regeln erfordern, dass sich Kirchenbesucher für die Gottesdienste an Pfingsten anmelden müssen.

Die Corona-Regeln erfordern, dass sich Kirchenbesucher für die Gottesdienste an Pfingsten anmelden müssen.

Foto: Gollnow/dpa

Bremerhaven

Corona schränkt Messfeiern zu Pfingsten ein

Von Nord24
19. Mai 2021 // 13:11

Auch in diesem Jahr schränkt die Corona-Pandemie die Pfingstfeiern der katholischen Kirchengemeinden in Bremerhaven ein.

Begrenzte Zahl an Plätzen in den Kirchen

Wegen der Corona-Regeln gibt es in den katholischen Gottesdiensten nur noch sehr wenige Plätze am Pfingstsonntagabend und am Pfingstmontag. Eine Anmeldung ist deshalb zwingend. Dies gilt auch für Genesene, Geimpfte und Getestete.

Priesterweihe live im Online-Stream

Am Pfingstsonnabend wird Christian Gawel im Hildesheimer Dom zum Priester geweiht. Der Gottesdienst wird im Livestream um 10 Uhr auf www.bistum-hildesheim.de übertragen. Am Sonntag, 30. Mai, feiert er dann seine Primizmesse in den katholischen Pfarreien Bremerhavens. Diese Messe wird um 15 Uhr auf dem Jugendzeltplatz in Langendammsmoor gefeiert. Eine Anmeldung ist erforderlich, einen Fahrservice gibt es auf Anfrage.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
671 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger