Anna Scholz und Lars Kühnemund aus Cuxhaven freuen sich am Neujahrstag 2019 über ihr neugeborenes Töchterchen Claire Jutta-Elisabeth. Um 11.17 Uhr erblickte das Baby das Licht der Welt im Bremerhavener Klinikum Reinkenheide mit einem Gewicht von 2700 Gramm. Foto: Hartmann

Anna Scholz und Lars Kühnemund aus Cuxhaven freuen sich am Neujahrstag 2019 über ihr neugeborenes Töchterchen Claire Jutta-Elisabeth. Um 11.17 Uhr erblickte das Baby das Licht der Welt im Bremerhavener Klinikum Reinkenheide mit einem Gewicht von 2700 Gramm. Foto: Hartmann

Foto:

Bremerhaven

Das erste Baby des neuen Jahres in Bremerhaven

Von Susanne Schwan
1. Januar 2019 // 17:40

Feuerwerk und Böllerschüsse haben ihr Erscheinen auf der Welt begleitet. Doch die kleine Lady verschläft ungerührt den ersten Tag ihres Lebens. Claire ist am Neujahrstag um 11.07 Uhr als erstes Kind im neuen Jahr in Bremerhaven geboren. Mama Anna ist überglücklich.

Baby hat vier Tage auf sich warten lassen

"Sie hatte es nicht eilig und kam vier Tage später als geplant", erzählt Anna Scholz. Putzmunter hockt die 31-Jährige vier Stunden nach der Geburt schon am Fußende ihres Bettes. "Mir gehts super, ich gehe in zwei Tagen nach Hause."

Papa Lars hat die Geburt miterlebt

In Cuxhaven lebt die Familie, hat sich aber für eine Entbindung am Klinikum Reinkenheide in Bremerhaven entscheiden. "Sie ist 2700 Gramm leicht und 50 Zentimeter groß", sprudelt Papa Lars Kühnemund heraus.

Zweites Kind für die 31-Jährige

Für den 49-Jährigen ist es die dritte Tochter. Und für Anna Scholz auch das zweite Kind: Ihr Erstgeborener Joey ist sechs und wirbelt durchs Wöchnerinnenzimmer.
Welche Pläne der große Bruder mit Claire hat, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1302 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger