Der Hafentunnel wird noch teurer. Nachdem bereits im vergangenen Jahr massive Kostensteigerungen bekannt geworden waren, kletterten nun die Mehrkosten auf 21,8 Millionen Euro.

Der Hafentunnel wird noch teurer. Nachdem bereits im vergangenen Jahr massive Kostensteigerungen bekannt geworden waren, kletterten nun die Mehrkosten auf 21,8 Millionen Euro.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Der Bremerhavener Hafentunnel wird noch teurer

Von Klaus Mündelein
6. Juni 2018 // 09:00

Da müssen Bremerhaven und das Land Bremen noch einmal ganz tief ins Portemonnaie greifen: Der Hafentunnel verteuert sich um 21,8 Millionen Euro auf nunmehr 201,59 Millionen Euro.

Kostensteigerung: 12,2 Prozent

Damit es jetzt weitergehen kann, muss die Politik entsprechende Mittel zur Verfügung stellen. 12,2 Prozent beträgt inzwischen die Kostensteigerung.

Startschwierigkeiten für Hafentunnel

Noch 2012 sollte der Tunnel 171,3 Millionen Euro kosten. Bei der Ausschreibung war dann klar, dass für den Preis niemand das Projekt bauen kann. Also wurde 2014 nachgelegt, der Bauauftrag ging für 179,7 Millionen Euro raus.

Eröffnung verzögert sich

Inzwischen gab es Verzögerungen und Preissteigerungen. Und der Eröffnungstermin kann auch nicht mehr gehalten werden. Nachdem im vergangenen Jahr Anfang 2020 als Termin verkündet worden war, gilt als neue Zielmarke jetzt Mitte 2020.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
819 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger