Schwimmer Hendrik Feldwehr musste 2012 erleben, dass Olympia auch bittere Seiten hat.

Schwimmer Hendrik Feldwehr musste 2012 erleben, dass Olympia auch bittere Seiten hat.

Foto: picture alliance / dpa

Bremerhaven

Die Olympioniken aus Bremerhaven und umzu

22. Juli 2021 // 16:11

Am Freitag starten offiziell die Olympischen Spiele in Tokio - diesmal ohne Beteiligung eines Athleten aus Bremerhaven und dem Umkreis.

Bermerhavenerin geht 1912 an den Start

1912 hat Bremerhavens olympische Geschichte begonnen. In Stockholm ging Schwimmerin Hermine Stindt an den Start. In über 100 Jahren waren 14 Athleten aus den unterschiedlichsten Sportarten bei Sommerspielen dabei.

Welche Teilnehmerin ihre Reise zu den Olympischen Spielen mit einer Goldmedaille belohnte, lest ihr bei NORD|ERLESEN und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
154 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger