Die Vorbereitungen für die Drittimpfungen laufen.

Die Vorbereitungen für die Drittimpfungen laufen.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Bremerhaven

Dritte Impfung für Ältere in Bremerhaven und Bremen

18. August 2021 // 15:31

Bremen und Bremerhaven bereiten sich auf Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus ab Anfang September vor.

Mobile Impfteams

„Wir sind in der Feinplanung“, sagte Lukas Fuhrmann, Sprecher der Gesundheitssenatorin, am Dienstag. Die Drittimpfungen seien zunächst für Risikogruppen wie etwa Ältere und Pflegebedürftige geplant, deren zweite Impfung mindestens sechs Monate zurückliege. Geplant ist in beiden Städten, für die dritte Impfung mobile Teams in Alten- und Pflegeeinrichtungen zu schicken. Betroffene Menschen, die zu Hause leben, sollen sich in Arztpraxen ein drittes Mal impfen lassen können. (pm/tfs)

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
89 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger