Der DSDS-Casting-Truck kommt am Freitag nach Bremerhaven.

Der DSDS-Casting-Truck kommt am Freitag nach Bremerhaven.

Foto: Pleul/dpa

Bremerhaven

DSDS-Casting in Bremerhaven: Ex-Kandidaten geben Tipps

Von nord24
31. August 2017 // 17:00

Das DSDS-Casting kommt am Freitag nach Bremerhaven. Von 14 bis 20 Uhr können Gesangstalente auf dem Platz vor der Großen Kirche vorsingen. Ex-DSDS-Kandidaten aus Bremerhaven geben Tipps, damit es klappt.

Schon acht DSDS-Kandidaten aus Bremerhaven bei Bohlen

Chancen zu den Aufzeichnungen von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) eingeladen zu werden, sind auf jeden Fall vorhanden – immerhin schafften es seit 2012 acht Kandidaten aus Bremerhaven, vor die Jury um Pop-Titan Dieter Bohlen zu gelangen. Zwei von ihnen haben uns ihre Tipps für das große Vorsingen verraten.

Ausstrahlung ist ganz wichtig

Der wichtigste Hinweis bezieht sich auf die persönliche Ausstrahlung: "Ich denke, es ist ein offenes Geheimnis, dass bei DSDS nicht unbedingt nur die besten Sänger gesucht werden, sondern das Gesamtpaket stimmen muss", sagt Sascha Grabowski, der mit dem neuen Semester ein Studium aufnimmt und keine Zeit mehr für die Bühne hat. Der 35-Jährige schaffte es 2015 in den Recall der RTL-Sendung.

Bremerhavenerin tourt durch Deutschland

Sich nicht verbiegen – diesen Tipp gibt auch die diesjährige Bremerhavener DSDS-Teilnehmerin Elisabete Mendes. "Elli", wie sie von den Fans genannt wird, steht weiter auf der Bühne und tourt in Deutschland. "Man muss sich selbst treu bleiben", sagt sie. Dann könne es gut klappen. (fm)

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
827 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger