Zwei Schiffe im Fischereihafen

Bremerhaven statt Norwegen: Expeditionsschiff „Spitsbergen“.

Foto: Eckardt

Bremerhaven

Ein seltener Gast kommt in die Werft

Von Christian Eckardt
10. November 2021 // 10:00

Das norwegische Expeditionskreuzfahrtschiff „Spitsbergen“ ist überraschend in Bremerhaven eingetroffen. Es bleibt vermutlich einen Monat.

In die Werft

Auf der Bredo-Werft im Fischereihafen stehen Ausrüstungs- und Wartungsarbeiten an.

Als Fähre zu langsam

Die „Spitsbergen“ wurde mal als Fähre erbaut, aber sie war für ihren Dienst zu langsam.

Winter in Norwegen

Nun fährt sie für Hurtigruten im Winter entlang norwegischen Küste, im Sommer unternimmt sie weltweit Kreuzfahrten.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
192 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger