Ein Brautpaar auf der Schulschiff Deutschland.

Pawel und Inesa Byglewski heiraten als erstes Brautpaar auf der „Schulschiff Deutschland“ in Bremerhaven.

Foto: Hartmann

Bremerhaven

Erste Trauung auf der „Schulschiff Deutschland“

27. September 2021 // 18:00

Pawel und Inesa Byglewski sind das erste Brautpaar, das in Bremerhaven auf der „Schulschiff Deutschland“ getraut wurde.

Das Paar lebt in Bremen

Das Paar lebt in Bremen. Pawel Byglewski ist dort Geschäftsführer bei der BLG für Südeuropa und hat daher beruflich in Bremerhaven zu tun. Dabei stieß er auf die „Schulschiff Deutschland“ als Trauort. Der ungewöhnliche Ort gefiel ihm und seiner aus der Ukraine stammenden Frau. Und es war der nächstmögliche Termin für eine Trauung.

Standesamt vergibt die Termine

Eine Trauung an Bord des Großseglers ist an ausgewählten Sonnabend möglich. Getraut wird im Kapitänssalon. Für die Terminvergabe ist das Standesamt Bremerhaven zuständig. Warum Pawl Byglewski vier Anläufe brauchte, bis seine Frau "Ja" sagte, erfahrt Ihr auf NORD|Erlesen.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1347 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger