Menschen in der Bremerhavener Innenstadt beim Weihnachtsmarkt 2019.

Der Weihnachtsmarkt kann 2021 endlich wieder stattfinden. Hier ein Foto aus 2019.

Foto: Lothar Scheschonka (Archiv)

Bremerhaven
Veranstaltungen

Es geht los! Startschuss für den Bremerhavener Weihnachtsmarkt

22. November 2021 // 07:30

Der Weihnachtsmarkt in der Bremerhavener Innenstadt wird am heutigen Montag eröffnet.

Bremerhavener Weihnachtsmarkt: Besucher müssen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen

Weil in Bremerhaven die Corona-Warnstufe 0 gilt, müssen Besucher nicht einmal einen Mund-Nasen-Schutz tragen, auch zu geschlossenen Räumen wird der Zutritt nicht reglementiert. Die Schausteller können an ihren Ständen aber selbst entscheiden, ob sie sich nach der 3G- oder 2G-Regelung richten wollen.

Buden bleiben bis zum 2. Januar 2022 stehen

Offiziell eröffnet wird der Weihnachtsmarkt um 18 Uhr vor der Großen Kirche von Oberbürgermeister Melf Grantz. Die Stände bleiben erstmals in der Geschichte des Marktes über Weihnachten hinaus stehen. Erst am 2. Januar 2022 soll Schluss sein, allerdings bleibt der Markt auch vom 24. bis 26. Dezember und am Silvestertag geschlossen. Abends soll um 21 Uhr Feierabend sein.

Polizei setzt auf Videoüberwachung

Weil die Polizei mit einem Aufkommen von mehreren Tausend Personen pro Tag rechnet, werden der Bereich zwischen Theodor-Heuss-Platz und Keilstraße und die Zufahrten videoüberwacht. So sollen Straftaten verhindert werden.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
528 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger