Die Turnhalle der Fichteschule in Wulsdorf hat am Dienstag lichterloh gebrannt.

Die Turnhalle der Fichteschule in Wulsdorf hat am Dienstag lichterloh gebrannt.

Foto: Scheer / Video: Daniel Wenk

Bremerhaven

Feuer an der Fichteschule: Turnhalle beschlagnahmt

Von nord24
27. Juli 2016 // 08:37

Nach dem verheerenden Brand der Turnhalle an der Fichteschule ist die Polizei nun dabei, die Ursache des Feuers zu ermitteln. Der Brandort wurde inzwischen von der Polizei beschlagnahmt. Mit einem Ermittlungsergebnis wird aber nicht so schnell gerechnet.

Zu heiß für die Spurensicherung an der Fichteschule

Der Grund: Noch kann die Spurensicherung den Einsatzort nicht betreten. Zwar ist die Feuerwehr am Mittwochmorgen gegen 6.40 Uhr abgerückt. Das Gelände ist aber noch immer zu heiß. Man würde sich die Fußsohlen verbrennen, sagte ein Sprecher der Polizei.

Noch kein Bild von der Brandursache

Allerdings ist die Ermittlungsarbeit an anderer Stelle bereits angelaufen. Zeugen wurden befragt. Ein genaues Bild von der Brandursache hat sich daraus allerdings noch nicht ergeben.

Osterstader Straße weiterhin gesperrt

Die Osterstader Straße ist nach wie vor gesperrt. Die Stromversorgung in den betroffenen Gebieten läuft seit gestern Nachmittag wieder.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
648 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger